Fern der Heimat denke ich oft an meine glückliche Zeit in meiner Geburtsstadt Soest. Wenn ich von einer Reise Soest erblicke überkommt mich ein angenehmes Kribbeln, und so entstanden die Verse : Ode an Soest.

DIESE WEBSEITE WURDE MIT ERSTELLT